Archiv [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007]
Jahresabschlussfeier
13.12.2008


Um 18 Uhr trafen sich der Kinderchor, der Junge Chor und der Männerchor mit vielen Gästen für Ihre gemeinsame Jahresabschlussfeier. Zuerst sang der Kinderchor dann trat zum ersten mal der kleine aber feine Junge Chor auf und zum Schluss sang noch der Männerchor. Bevor der Nikolaus kam und die Kinder für Ihren treuen Singstundenbesuch ehrte, sang man mit dem Saal noch zwei Weihnachtslieder.

Nach der Pause ging es mit dem geselligen Teil weiter. "Wir zappen durchs Programm", so ein typischer Samstag Abend. Zuerst landeten wir bei DSDS: Drei Kinder gaben ihr bestes oder schlechtes zu Gehör und mussten kräftig Kritik von Bohlen und co. einstecken.
Dann ging es weiter mit einem höchst Wissenschaftlichen Vortrag über das Thema "Sollen Hunde zu viel Fernsehen?" Danach wurde auf einen Musikkanal gewechselt und dort traten die Blues Brothers auf. "Wie sieht das Wetter aus?" wollten wir nun wissen. Leider waren die Aussichten aber alles andere als gut...
Dann ging es wieder zu einem Musikkanal und dort traten die Village People mit YMCA auf.
Plötzlich gab es Ärger mit dem Fernseher. Immer diese Technik...
Als wir das Menü fragten, gab es da außer Fachbegriffe nichts zu hören. Also machte sich unser Sofasitzer auf den Weg zu einer sinnvollen Beschäftigung und ging in die Singstunde. Dort wurde von den Jungen Männern der "Brusler Dorscht" gesungen.
Nach einer kurzen Umbauaktion tanzten noch neun Männer ein Wasserballett und die Zuschauer waren so begeistert dass noch eine Zugabeher musste.

Bei gemütlichem Beisammensein wurde der vergnügsame und äußerst kurzweilige Abend bei einem (oder auch mehreren) Gläschen Wein ausgeklungen.

Binokelturnier
22.11.2008


Am 22.11.2008 veranstaltet der SKR sein erstes Binokelturnier. 17 Männer und eine Frau im Alter von 14 - 81 spielten insgesamt 3 Serien à 12 Spiele. Das Ergebnis war Ende:
1. Sieger: Klaus von Seltmann 8210 Punkte (Bild 432 Preisübergabe)
2. Sieger: Horst Rapp 7400 Punkte
3. Sieger: Edwin Frey 6650 Punkte
Jüngster war unser Jonathan am Ende auf Platz 7 mit 5940 Punkte.
Beste Frau war Anne als 16. mit 4500 Punkten.
Unser Theo hat leider mit 4160 Punkten verloren.
Es war ein vergnüglicher Abend und alles waren der Meinung dass wir dies wiederholen sollten.

Volkstrauertag
16.11.2008


Jedes Jahr legt der SKR für seine gefallenen Mitglieder einen Kranz am Mahnmal nieder und begleitet die Gedenkfeier musikalisch.


Ehrungen des Schwäbischen Chorverbandes
09.11.2008


Wer 40, 50 oder 60 Jahre singt, wird vom Schwäbischen Chorverband und dem Deutschen Chorverband geehrt. Ebenfalls die Kinder und Jugendlichen, die 10 Jahre singen. In diesem Jahr wurde am 09.11.2008 eine Ehrungsmattine in der Uhlandhöhe in Reutlingen veranstaltet. Beim SKR wurden Walter Vogelwaid und Heiner Wurster für 60 Jahre singen und Melanie Ecklmeier für 10 Jahre singen geehrt.

Ausflug zum Weinbesen nach Hagelloch
11.10.2008


Am Samstag den 11. Oktober fand unser alljähriger Besen-Ausflug der Männer statt. Diesmal gings mit dem Bus nach Hagelloch bei Tübingen. Nach einer kurzen Wanderung durch den Weinberg am Kreuzberg erreichten die Sänger und Freunde des Sängerkranzes das Weingut der Familie Gugel. Bei hervorragender Bewirtung und so manchem Weinlied ging der gesellige Abend viel leider zu früh zu ende.

Weltraumausflug mit Besuch der Tierwelt auf der Erde
30.09.2008


30 Spatzen und Ten*Ups des Sän-gerkranzes waren Ende September mit 5 Betreuern unterwegs in der Landeshauptstadt. Bei strahlendem Sonnenschein war der Besuch in der Wilhelma, eine forsche Wanderung durch den herrlichen Rosenstein- und Schlosspark und das Kastaniensammeln genial! Im Planetarium zauberte der riesige Sternenprojektor das Himmelsbild einer (stern-) klaren Nacht weitab jeglicher Zivilisation an den GewölbeHimmel. So einige Namen aus unserem Musical: "Leben im All" wurden sichtbar und erklärt. Und: Das schwarze Loch gibts wirklich! Mit Bus und Bahn war auch die Hin- und Rückfahrt kein Problem - rundum ein gelungener Ausflug, der Kinder, Jugendliche und Betreuer (Niels, Annette, Miggi, Horst und Edelgard) begeistert hat. Für unsere 2. Aufführung des Musicals im LWV-Heim Rappertshofen am 30.9. war der Ausflug eine tolle Motivation. Sicher bewegten sich die Kinder auf der neuen Bühne mit ihren rockigen Liedern durch die Galaxie und wurde von der Heimleitung mit leckerem Essen liebevoll belohnt. Heimbewohnern, weiteren Gästen und uns hat diese Vorführung sichtlich Spaß gemacht: Wir kommen wieder!

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen: Ab Oktober wieder dienstags 17:30-18:30 Uhr Spatzen (Kl. 1-4), 18:30-19:30 Uhr Ten*Ups (ab Kl. 5) im Sängerraum in der Tannheimer Str. Montags 11:35-12:20 Schnuppen (Kl.1) im Musiksaal der Grundschule.
Sängerkranz spendet seinen Keltenwagen an das Kelten-Museum Heuneburg
31.08.2008


Für den Festumzug zur 900-Jahr Feier im Juli 1990 in Rommelsbach bauten handwerklich begabte Sänger einen historischen Keltenwagen mit Ausrüstung. Diesen Wagen brachten im August diesen Jahres Werner Betzitza, Thomas Betzitza und Jakob Futter in das Keltenmuseum Heuneburg bei Herbertingen. Die Museumsleitung freute sich sehr über die unerwartete Spende. Nun kann „unser“ Keltenwagen dort weiter bewundert und für die Museumsarbeit verwendet werden. Weitere Informationen zum Keltenmuseum Heuneburg unter www.heuneburg.de.
Flecken-Spaß-Turnier
26.07.2008


Am 26.07.2008 veranstaltete der Sportverein Rommelsbach bei wunderschönem Wetter das erste Flecken-Spaß-Turnier. Insgesamt 12 Mannschaften traten gegeneinander an und natürlich durfte auch der Sängerkranz nicht fehlen. Bei uns standen am Anfang zwei Kinder und nach einigen Verletzungen fünf Kinder auf dem Platz. Dem entsprechend waren auch unser Resultat: Nur gegen die Feuerwehr konnten wir gewinnen und so belegten wir am Ende den Vorletzten Platz. Aber Spaß gemacht hat es trotzdem. Debeisein ist alles!

Ehrungen des SKR
09.03.2008


Am 09.03.2008 ehrte der SKR bei Ihrer Matinee langjährige Mitglieder und Sänger. Zuerst begleitete der Männerchor den Gottesdienst anschließend ging es ins Evangelische Gemeindehaus für die Ehrungen. Geehrt wurden:
Für 50 jährige Singtätigkeit: Herr Hermann Beck
Für 30 jährige Singtätigkeit: Herr Heinz Winkler
Für 60 Jährige Mitgliedschaft: Die Herren Otto Besch, Willi Eberwein und Gottwald Thumm
Für 50 Jährige Mitgliedschaft: Die Herren Heinz Manz, Horst Rapp und Helmut Trost
Für 25 jährige Mitgliedschaft: Die Herren Wilhelm Brielmann, Markus Beck, Martin Eberle, Karlheinz Rödler, Dieter Scheuerer und Henry Thumm.
Für 10 jährige Mitgliedschaft in Kinder und Jugendchor: Frau Melanie Ecklmeier


Mutscheln
10.01.2008


Heute trafen sich 8 Männer und eine Frau zum Mutscheln im Sängerraum. Es wurde viel gewürfelt, gegessen und auch getrunken. Wir hatten viel Spass. Der Mutschelkönig wurde Marc Maier.

Ausflug nach Stuttgart 2008 ins Planetarium und in die Wilhelma


Ausflus nach Stuttgart 2008

Eine starke Gruppe


Niels!!! Mehr Kastanien!!!

Ich schüttle doch schon!!!